Musical-Drama "Once we had a dream" - Theateraufführung

Veranstaltungsbeginn

Veranstaltungsende

Veranstaltungsort

Theater Moller Haus
Sandstraße 10
64283 Darmstadt

Theater/ Musical-Drama „Once we had a Dream“ mit Jugendlichen der philippinischen Kinderrechtsorganisation in Darmstadt
--
Ein ergreifendes Stück über die Rechte und Würde der Kinder dieser Welt
--
Mit Musik, Gesang und einer ausgefeilten Choreographie erzählen die Jugendlichen von Armut, Gewalt und Missbrauch in ihrem Land, aber auch von Lebenswillen, Mut, Stärken und Sehnsüchten. Dabei ziehen die Darsteller das Publikum über 70 Minuten in deutscher Sprache in ihren Bann.

PREDA ist eine Kinder- und Menschenrechtsorganisation auf den Philippinen. Unmittelbares Ziel von PREDA ist es u.a. hungernden Kindern, Kindern in Gefängnissen und Bordellen, Straßenkindern und verlassenen Kindern zu Freiheit und einem neuen Leben zu verhelfen. Seit 40 Jahren setzt sich PREDA für Menschenrechte und gerechte und soziale Entwicklung ein.
Durch den Fairen Handel (z.B. Mangoproduktreihe im Weltladen) sollen Armut und Ausbeutung gelindert werden.

Am 7. Oktober tritt die Jugendgruppe AKBAY um 19 Uhr im Theater Moller Haus (Sandstr. 10) auf.

Kartenvorverkauf im Weltladen Darmstadt (8€/ ermäßigt 6 €)
ab 14 Jahre

AnsprechpartnerIn

Weltladen Darmstadt

Veranstalter

Weltladen Darmstadt