Stadtrundgang "Konsum mit Nebenwirkungen" am 22. Oktober

Veranstaltungsbeginn

Veranstaltungsende

Veranstaltungsort

Brunnen vor dem Regierungspräsidium und
Weltladen Darmstadt
Elisabethenstraße 51
64283 Darmstadt

 

Am Sonntag, den 22. Oktober startet ab 14.00 Uhr ein Stadtrundgang mit dem Thema "Konsum mit Nebenwirkungen". Treffpunkt ist der Brunnen vor dem Regierungspräsidium auf dem Luisenplatz.

Der Rundgang, der in Kooperation mit der Volkshochschule stattfindet, dauert etwa 2 Stunden.

Um einen Unkostenbeitrag von 6 Euro (3 Euro ermäßigt) wird gebeten.

Es wird um Themen wie die "Weltreise einer Jeans", um Nebenwirkungen unseres Textil- und IT-Konsums in den Produktionsländern sowie um Fragen zu Ernährung und Landwirtschaft gehen. Abschließend erfolgt ein Besuch im Weltladen mit Informationen zum fairen Handel.

Träger ist der Arbeitskreis "Darmstadt - ein Blick hinter die Kulissen ", der auch Rundgänge zu Themen wie Migration oder Darmstadt in der NS-Zeit anbietet.

 

AnsprechpartnerIn

Ev Bischoff

Veranstalter

Weltladen Darmstadt