Werkstatt Globales Lernen

Willkommen in der Werkstatt Globales Lernen

Gewürze aus Sri Lanka, Schokolade aus Ghana, Bananen aus Ecuador, T-Shirts aus Indien, Schmuck aus Thailand, Fußbälle aus Pakistan… Ein Besuch im Weltladen ist wie eine kleine Weltreise.

Die Werkstatt Globales Lernen ist die Bildungsgruppe des Weltladen Darmstadt. 

Wir möchten über die Produkte des Fairen Handels und damit auch über die Länder und die Menschen, die damit zu tun haben, informieren und zum Nachdenken und Handeln anregen. Wir organisieren Bildungsangebote rund um den Fairen Handel und wenden uns dabei an alle Interessierte von Kindergarten, Schule bis zu außerschulischen Bildungsträgern und kirchlichen Gruppen. Mit unseren Projekten gehen wir in die Einrichtungen und bieten auch Führungen und Erkundungen im Weltladen an.
Inhaltlich spannt sich der Bogen von unseren Werkstätten von Schokolade, Banane, Kaffee, Fußball und Kleidung bis hin zu Themen nach Absprache, wie etwa Kinderarbeit, Spiele der Welt etc. Wir verleihen außerdem über unsere Infothek Medienkisten, Unterrichtsmaterialien und beraten Sie zu Projekten.

Kontakt: info[at]werkstatt-globaleslernen.de (Petra Schefzyk)

Wir freuen uns jederzeit über neue Aktive, die die Bildungsgruppe unterstützen wollen. Wer Lust hat mitzumachen, kann sich gern per E-Mal melden.