Wir erheben für unsere Werkstätten lediglich Materialkosten, freuen uns aber über eine Spende nach Euren Möglichkeiten für unsere Bildungsarbeit.

Die Teilnehmer:innen erfahren, wie viel Arbeit dahinter steckt bis die Schokolade nach einer langen Reise in unseren Geschäften ankommt und was das für die Kakaobäuer:innen und ihre Familien bedeutet.

Aus Kakaobohnen und anderen Zutaten stellen wir dann selbst unsere Schokolade her und probieren sie. 

Nach dieser Reise mit allen Sinnen in die Welt der Schokolade wissen die Teilnehmer:innen wie wertvoll die Schokolade und was das Besondere an einer fair hergestellten und gehandelten Schokolade ist.

Wir kommen mit unserer mobilen Schokoladenwerkstatt in Ihre Einrichtung. Die Gestaltung des Angebots erfolgt nach Absprache, die Zeitdauer beträgt mindestens 3 Stunden oder 2 Vormittage.

Dieses Angebot eignet sich auch für eine 90Minuteneinheit, z.B. im Religions- oder Ethikunterricht, dann aber nur mit Kakaoherstellung

Kosten:
2 Euro pro Teilnehmer:in für Lebensmittel zur Schokoladenherstellung
3 Euro pro Teilnehmer:in für das Schokoladen-Mitmach-Heft (geeignet bis Klasse 7)

Mit diesen Fragen beschäftigen wir uns an den interaktiven Stationen: Baumwolle, Alltag der Näherinnen und ihrer Familien in den Produktionsländern, Nähen in der Textilfabrik und die Weltreise meines T-Shirts.

Die Werkstatt ist für 90 Minuten konzipiert, kann aber nach Absprache flexibel gestaltet und um weitere Aspekte (z.B. Fair Trade/Altkleider/Konsumverhalten) erweitert werden. Sie eignet sich für Schüler:innen ab Klasse 3.

Für jüngere Kinder bieten wir eine entsprechende Einheit
„Mein himmelblaues T-Shirt“ auf der Grundlage des gleichnamigen Bilderbuchs an.

Werkstatt Faire Bälle:
Fair Play – Fair Pay

Fair Play im Fußball und anderen Sportarten ist selbstverständlich, aber gilt das auch für die Menschen, die unseren Fußball und die anderen Sportartikel herstellen?

Die Teilnehmenden erfahren, wie ein Fußball hergestellt wird und was das mit Fair Play zu tun hat. Sie erfahren, wie mühsam das Nähen der Fußbälle ist und dürfen das mit originalen Werkzeugen auch selber ausprobieren.

Wir beschäftigen uns mit den verschiedenen Arten der Fußballherstellung und erfahren dabei auch vieles vom Alltag eines Fußballnähers und seiner Familie. Zum Schluss bastelt sich jeder einen eigenen Ball und kann damit auf die „Fair Play-Torwand“ schießen.

Geeignet ist diese Werkstatt für Kinder ab Klasse 3 und für Sport- und Fussballvereine. Sie dauert mindestens 90 Minuten. Alles Weitere nach Absprache.

Kosten:
2 Euro pro Teilnehmer:in für Materialien zum Fußballnähen


Im Weltladen Darmstadt könnt Ihr Bildungsmaterialien ausleihen, in der Infothek stöbern, lesen und Euch direkt zu den Themen des Fairen Handels informieren.

Zu den Themen unserer Werkstätten verleihen wir Medien und Anschauungsmaterialien und beraten Euch zur Durchführung.

Bildungssaeule-im-Weltladen-A.-Stehle

Bildnachweis: Weltladen Dachverband/A.Stehle

In unserer Infothek könnt Ihr Euch kostenlos Bücher und Unterrichtsmaterialien zu den Weltladen-Kernthemen ausleihen: 

  • Fairer Handel und seine Produkte (wie Kaffee, Kakao, Baumwolle, Fußball …)
  • Kinder der Welt
  • Kinderrechte
  • Ernährung weltweit
  • Globalisierung

Bitte vereinbart hierzu einen Termin.  

Der Weltalden Marburg verleiht Lesetaschen zu den Themen des Fairen Handels, die auch verschickt werden: